jpg.jpg

Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Warum ich mich für die Liebscher & Bracht Schmerztherapie entschieden habe. 

Ich selbst litt Jahre lang unter chronischen Schmerzen, bis ich die Diagnose Fibromyalgie erhalten habe. 

Durch meinen Beruf als Sport und Gymnastiklehrerin war und bin ich immer viel in Bewegung, ich habe auch immer wieder gedehnt, aber es kam doch häufig zu kurz. Dann kam vielleicht noch Stress dazu und die falsche Ernährung und dann hatte ich das Problem.

Mit der Diagnose Fibromyalgie und der Einnahme von Medikamenten wollte ich mich nicht abfinden. Zuerst stellte ich meine Ernährung konsequent um. Keinen Zucker, keine (schlechten) Kohlenhydrate und kein Schweinefleisch. Schon hier merkte ich, dass es mir viel besser ging, trotzdem recherchierte ich weiter und stieß auf die Schmerztherapie von Liebscher & Bracht.

Das war für mich ein richtiges "AHA"-Erlebniss.

Ich musste auch viel erlerntes dadurch überdenken (was mir nicht immer leicht viel), aber der Erfolg der Behandlung gab ihnen recht.

Das war für mich der Einstieg in die Liebscher & Bracht Schmerztherapie.

 

2018 Ausbildung Liebscher & Bracht Schmerztherapie

2019 Liebscher & Bracht Assistenz

2019 Anatomie &Palpation

2020 Zertifizierung Qualitätsprüfung